Aktuelles


28.06.2024

Kinderkirche
Schnupperstunde für die Schulanfänger mit ihren Familien:
Dienstag, 30. Juli von 17-18 Uhr Im Gemeinderaum Effelder, Kirchberg 1
Bitte um kurze Rückmeldung bis zum 23.07.2024 an
Gemeindepädagogin Manuela Marschollek,

Mail: kinderkirche@gmx.de

Tel.: 016095739669


31.052024

Die Friedhofsverwaltung Effelder bittet um Beachtung:

Da immer wieder im und neben dem Abfallcontainer für kompostierbeare Abfälle unerwünschte Müllablagerungen stattfinden, bitten wir folgendes zu beachten.

Um Blumenreste fachgerecht auf einem Friedhof zu entsorgen, sollten sie in den dafür vorgesehenen Grünabfallcontainer geworfen werden. Andere Abfälle wie Platikverpackungen, Metallteile oder nicht-biologische Materialien sollten nicht in den Grünabfallcontainer gelangen und über die haushaltsnahe Entsorgung (Daheim) entsorgt werden. Das hilft dabei, den Müll richtig zu trennen und den Recyclingprozess zu unterstützen. Ebenso verringert dies die Kosten der Müllentsorgung und entlastet die Friedhofsunterhaltungsgebühren, da diese Abfallarten zusätzlich kostenpflichtig entsorgt werden müsten. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder.


27.03.2024


Die Jubiläumskonfirmation 2024 Rauenstein findet statt

 

am Sonntag Trinitatis, 26.05.2024 um 10.00 Uhr in der St. Marien-Georgskirche


Welche Jubiläen können begangen werden?
Nach 25 Jahren – Silberne Konfirmation – Konfirmationsjahrgang 1999
Nach 50 Jahren – Goldene Konfirmation – Konfirmationsjahrgang 1974
Nach 60 Jahren – Diamantene Konfirmation – Konfirmationsjahrgang 1964
Nach 65 Jahren – Eiserne Konfirmation – Konfirmationsjahrgang 1959
Nach 70 Jahren – Gnaden-Konfirmation – Konfirmationsjahrgang 1954
Nach 75 Jahren – Kronjuwelen-Konfirmation – Konfirmationsjahrgang 1949

 

Jubilare können als Gruppen oder Einzelpersonen teilnehmen. Melden Sie sich bitte dazu
rechtzeitig im Pfarramt an, damit die Urkunden bereitgestellt werden können.

 


19.02.2024

Passionsmusik am Karfreitag

 

Am Karfreitag erwartet Sie in diesem Jahr ein besonderes kirchenmusikalisches Erlebnis.

Mitglieder des Vocalensembles Benedicantus werden als Quartett die "Historia der Passion und Leidens Christi" von Leonhard Lechner (1553-1606) aus dem Jahr 1593 zu Gehör bringen. Die ca. 35-minütige Komposition erzählt die Leidensgeschichte Jesu nach dem Evangelisten Johannes durchgehend im vierstimmigen Satz.

 

29.03.2024 - St. Kilianskirche Effelder - 15.00 Uhr


23.01.2024

Die Jubiläumskonfirmationen 2024 sind an den folgenden Sonntagen geplant:


Effelder Palmsonntag, 24.03.2024 um 10.00 Uhr in der St. Kilianskirche
Rauenstein Trinitatis, 26.05.2024 um 10.00 Uhr in der St. Marien-Georgskirche
Welche Jubiläen können begangen werden?
Nach 25 Jahren – Silberne Konfirmation – Konfirmationsjahrgang 1999
Nach 50 Jahren – Goldene Konfirmation – Konfirmationsjahrgang 1974
Nach 60 Jahren – Diamantene Konfirmation – Konfirmationsjahrgang 1964
Nach 65 Jahren – Eiserne Konfirmation – Konfirmationsjahrgang 1959
Nach 70 Jahren – Gnaden-Konfirmation – Konfirmationsjahrgang 1954
Nach 75 Jahren – Kronjuwelen-Konfirmation – Konfirmationsjahrgang 1949


Jubilare können als Gruppen oder Einzelpersonen teilnehmen. Melden Sie sich bitte dazu
rechtzeitig im Pfarramt an, damit die Urkunden bereitgestellt werden können


17.01.2024


16.12.2023 Impressionen vom Adventsgrillen


11.12.2023 Weihnachtliches Vocalkonzert

20.11.2024 Hinweis auf Nikolausgottesdienst/Adventszusammenkünfte

Zusammenkünfte im Advent


Adventsnachmittag Rauenstein
Dienstag, 05.12.2023 um 14.00 Uhr  im Neuen Schloss Rauenstein, Schloßstraße 3


Adventsnachmittag Theuern
Mittwoch, 13.12.2023 um 14.00 Uhr in der Alten Schule Theuern


Adventsnachmittag Grümpen
Donnerstag, 14.12.2023 um 14.00 Uhr in der Ortsstraße 20 in Grümpen


 

St. Kilian-Adventstreff Effelder
Samstag, 16.12.2023 um 18.00 Uhr im Pfarrhof Effelder, Kirchberg 1

 

20.11.2024 Hinweis auf Adventsmusik

25.09.2023

 

Reformation „von unten“ im Schaumberger Land
Herzliche Einladung zu einer Power-Point-Präsentation mit Kreisheimatpfleger Thomas Schwämmlein aus Sonneberg. Er geht der Frage nach, was in unserer Heimat passierte, als die Reformation hier Fuß fasste.


Dienstag, 31.10.2023 (Reformationstag) um 14.00 Uhr in der St. Kilianskirche Effelder

 

15.09.2023

11.09.2023

Bildergalerie zum Gedenkgottesdienst in Korberoth am 03.09.2023

21.08.2023: Konzertankündigung

 

M u s i k    d e s    B a r o c k

 

mit dem Ensemble der Dietrich Bonhoeffer-Gemeinde Berlin

 

Jana Czekanowski-Frankmar – Sopran

 

Thorsten Fabrizi – Orgel

 

Ludwig Frankmar – Barockcello

 

St. Kilianskirche Effelder

 

Samstag, 30. September um 15.00 Uhr

 

 

 

In der Barockzeit entstanden neben den großen geistlichen Werken viele verschiedene kleine geistliche Werke kammermusikalischer Besetzung, zum Teil mit obligatem Instrument. Diese Werke wurden im Gottesdienst, häufig in kleineren Kirchen oder zur Andacht im privaten oder häuslichen Rahmen vorgetragen. Besonders die vokale Kammermusik im ausgehenden 17. und beginnenden 18. Jahrhundert zeichnet sich durch ihren lyrischen, betrachtenden Charakter aus und steht deutlich unter dem Einfluss der affekthaften italienischen Oper.

 

 

 

Im Konzert wird ein abwechslungsreiches Programm geboten, in welchem Werke früh- und spätbarocker Komponisten vertreten sind, wie Michael Praetorius, Heinrich Schütz, Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach. Sie waren von der italienischen Musikkultur ihrer Zeit beeinflusst, weswegen auch Werke italienischer Komponisten des 16. und 17. Jahrhunderts erklingen werden.